Img

Blog

Hier erfahren Sie Neuigkeiten über unsere Hotels und Appartements

Buchen
Buchen» Schließen

Anzahl der Zimmer

Zim 1

Alter kinde:

Zim 2

Alter kinde:

Zim 3

Alter kinde:

Zim 4

Alter kinde:

Zim 5

Alter kinde:

Schließen
kostenloses WiFi Freie Geschenk x web reservation Bester Preis garantiert Extras und exklusive Zimmer

Genau der richtige Zeitpunkt!

27.04.2017

Gesegneter Frühling! Gesegnete erste Sonnenstrahlen, die zum Besuch der Plätze, Terrassen, Felder voller Blüten und des Meeres einladen. Jetzt ist die Zeit gekommen, um die Winterschale abzulegen und aktiv zu werden: Der richtige Augenblick, um mit dem Partner einen Abstecher auf Menorca zu machen und sich ein paar Tage Entspannung und Natur in diesem Biosphärenreservat zu gönnen.

Im Anschluss erzählen stellen wir Ihnen eine Liste mit Besichtigungen vor, die Sie unbedingt auf Ihr Programm setzen müssen, um dieses zauberhafte Reiseziel im Mittelmeer auszukosten.

Santandría Bucht:

Es ist einer der besten Orte, um das erste Bad des Jahres im Meer zu machen. Die Bucht ist angenehm, windgeschützt und es gibt kaum Wellen. Ihr feiner Sand und die kompletten Serviceleistungen laden zu einem kompletten und sorglosen Tag mit Entspannung, Sonne und Strand ein. Wenn Sie keinen großen Wert auf Komfort legen, sind die Pregonda und die Presili Buchten unberührte Badegebiete, die im Frühling wahre Oasen des Friedens bieten.

Ciutadella:

Die ehemalige Hauptstadt der Insel bewahrt noch den einmaligen Charme mittelalterlicher Städte mit ihren Gassen, Balkons mit Blumen, Hallengängen, traditionellen Tavernen und kleinen Läden mit Kunsthandwerk und lokalen Erzeugnissen. Ein Spaziergang durch Ciutadella ist ein sehr romantisches Programm – insbesondere, wenn es langsam dunkel wird und man sich für ein paar Tapas in der Altstadt entscheidet.

Camí de Cavalls:

Natürlich kann man sich bei einem Abstecher nicht vornehmen, den kompletten Weg zu wandern (man braucht mindestens eine Woche konstanter Wanderungen, um seine 185 km zurückzulegen, die die gesamte Küste der Insel umgeben), aber einen kurzen Ausflug auf einen seiner Abschnitte sollte man nicht versäumen. Der Führer des Camí de Cavalls 360 zeigt die Strecke in Etappen aufgeteilt. Sollten Sie dann Lust auf mehr bekommen, können Sie mit mehr Zeit zurückkommen und den ganzen Weg wandern.

Route zu den Leuchttürmen:

Sie gehören zu den magischen Symbolen Menorcas. Es sind insgesamt 7 und alle stehen an beeindruckenden Orten, an denen man nicht genug fotografieren kann. Wenn Sie mit dem Auto oder dem Motorrad über die Insel fahren, können Sie sie alle in zwei Tagen sehen.

Bei Ihrem Besuch steht Ihnen unser Prinsotel La Caleta Hotel mit 4-Sterne-Serviceleistungen zur Verfügung, die Ihre Wünsche sicherlich erfüllen.

Sie dürfen auch nicht die menorquinische Gastronomie versäumen: Sie schmeckt an allen Orten ausgezeichnet und die traditionelle Küche findet man hauptsächlich im Inneren der Insel. Kultur sieht man überall – von den talaiotischen Fundstätten bis zu den zahlreichen Museen, die über die ganze Insel verteilt sind. Lassen Sie sich anschließend von den Aufmerksamkeiten in unserem 4-Sterne-Hotel auf Menorca, dem Prinsotel La Caleta Hotel, verwöhnen.

Verlieben Sie sich wieder neu: auf Menorca und bei Prinsotel.

alle Nachrichten

Prinsotel verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.OK