closehotelWählen Sie Ihr Hotel
Logo

6 herrliche Programme im Frühling auf Mallorca

An den letzten Wintertagen sehnt man sich ständig nach schönem Wetter, sonnigen Tagen, angenehmen Temperaturen, gutem Essen mit der Familie oder Freunden auf einer Terrasse usw. Und jetzt ist der Frühling endlich da! Er ist die ideale Jahreszeit, um Mallorca mit ihren Stränden, Landschaften wie auch ihrer Natur und Gastronomie zu genießen. Mit dem Frühlingsbeginn und konkret am 23. März 2018 erfolgen 2 Eröffnungen von Prinsotel Hotels & Appartements: Das Prinsotel Mal Pas Hotel (Mal Pas, Alcúdia) und das Prinsotel Alba Cala d’Or Hotel (Santanyí).

Aus diesem Grund möchten wir Ihnen ein paar Empfehlungen mitgeben, damit Sie die Insel in dieser tollen Jahreszeit besser erkunden können:

Sportmöglichkeiten: Wie schon erwähnt, ist jetzt die beste Jahreszeit für Sport im Freien und in der Natur, wie z. B. Wandern oder Radfahren, und zwar im Gebirge oder am Meer. Wenn Sie mit Kindern reisen, gibt es Ausflüge für jeden Geschmack und Bedarf.

Gastronomie: Die Liebhaber eines guten Essens können sich sicherlich mit dem Satz "Food is my true love" identifizieren. Wir bei Prinsotel legen großen Wert auf gute Ernährung. Aus diesem Grund bieten wir nicht nur abwechslungsreiche Gerichte, sondern auf glutenfreie, vegetarische usw. Speisen an. Wir setzen außerdem immer auf lokale Erzeugnisse, sodass Sie bei uns typische süße und salzige mallorquinische Produkte finden können.

Spaziergänge am Strand: Wenn Sie sich richtig entspannen möchten, sollten Sie barfuß am Strand entlang spazieren gehen! Ein langer Spaziergang am Strand lässt Sie bestimmt den Alltagsstress vergessen. Sie werden sehen, dass die Temperaturen für einen Spaziergang am Strand ideal sind. Und wenn Sie müde sind, setzen Sie sich einfach hin und betrachten das Meer!

Besichtigung Palmas: Wenn Sie genügend Zeit haben, empfiehlt sich eine Besichtigung Palmas (der Hauptstadt der Baleareninseln). Dabei werden Sie bestimmt von der "La Seu" Kathedrale begeistert sein, die sich mit ihrer gotischen Architektur direkt am Meer erhebt. Auch die Bellver Burg - einige der wenigen Rundburgen Europas - wird Sie mit ihrer herrlichen Aussicht auf die gesamte Bucht Palmas beeindrucken. Sie können auch durch die Gassen der Altstadt schlendern und herrliche kleine Paläste mit wunderschönen Innenhöfen entdecken. Wenn Sie lieber einkaufen gehen, finden Sie hier eine große Vielfalt an Boutiquen und Geschäften, die bestimmt sehr verlockend sind.

Schifffahrt in der Bucht von Pollensa: Möchten Sie sich wie ein Seemann fühlen? Die große Bucht von Pollensa bietet zahlreiche Wassersportmöglichkeiten (zum Kitesurfen, Windsurfen, Wassermotorrad oder Kajak fahren usw.). Die beste Möglichkeit ist eine gemütliche Fahrt in einem Llaüt (einem typisch mallorquinischen Boot), bei dem man die Schönheit der Nordküste der Insel bewundern kann. Diese Bucht ist nicht so sehr dem Wellengang ausgesetzt, sodass sie sich ausgezeichnet für Wassersportarten anbietet.

Dörfer im Tramuntana Hochland: In den Bergen kann man malerische Orte finden. Das Tramuntana Hochland wurde im Jahr 2011 von der UNESCO innerhalb der Kategorie der Naturlandschaften zum Weltkulturgut erklärt. Diese Route empfiehlt sich, um die malerischen Dörfer der Insel kennenzulernen. Man kann das Hochland vom Nordosten bis zum Südwesten oder umgekehrt durchqueren und einen Halt in Sóller machen, um das köstliche Orangeneis zu probieren, den beeindruckenden Sonnenuntergang in Deià beobachten, die herrlichen Straßen von Valldemossa durchqueren und eine "Kartoffel-Coca" probieren, oder das erste Bad im Meer in Banyalbufar nehmen.

Benötigen Sie noch mehr Anregungen?

Die Freude des Frühlings findet man bei Prinsotel.

zusammenhängende posts

Wandern in Mal Pas

Wandern in Mal Pas

Für Natur- und Sportfreunde kann Mallorca diesen Sommer die beste Urlaubsoption sein: Auf der Insel gibt es einzigartige Wanderrouten, die sie in beschauliche Winkel, einsame Mittelmeerbuchten und zu ...

Der Norden Mallorcas – Ihr Urlaub mit Kindern

Der Norden Mallorcas – Ihr Urlaub mit Kindern

Eines der Reiseziele in Europa, die am besten für einen ruhigen Urlaub mit Kindern geeignet sind, ist der Norden Mallorcas: Alcudia, Playa de Muro, Pollença, Artà, Cala Ratjada… All dies sind ruhige ...

Menorcas Hochburg der Gastronomie

Menorcas Hochburg der Gastronomie

Ciutadella: Menorcas Hochburg der Gastronomie Caldereta de langosta (eine Art Eintopf mit Langusten), sepia al horno (Tintenfisch aus dem Ofen), verschiedene köstliche aroces (Reisgerichte), gambas rojas ...

keyboard_arrow_up
VerisignZahlung ist 100% sicher
VerisignVisa electrónMastercardMaestroJCB6milAmex

Um Ihnen einen besseren Service zu bieten, verwendet diese Website cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Mehr Informationen OK